Willkommen zum 22. Stämme- und Völkertreffen am Ratzeburger See

   

 

Aktuelle Meldungen...    
     
Aktuelles Programm....

Unter dem Programmbutton auf der linken Seite finden Sie unser aktuelles Programm aus 2017. In diesem Jahr bieten wir in den 9 Tagen über 120 Programm-punkte für unsere Gäste an.

  Wylag 2017 - Ein Forecast...

Anmeldungen sind nun als Google-Formular ganz einfach online auszufüllen. Ihr bekommt auch direkt eine Kopie per Mail :-)

     
Dauerkarten...

Ab sofort stehen den Besuchern für das 22. Racesburg Wylag auch Dauerkarten zur Verfügung.
Unter dem Button "Information" erhalten Sie alle Details zu den aktuellen Dauerkarten.

 

  Römer, Wikinger, Normannen und viele anderen Völker sind auch beim 22. Wylag ein Darstellungshöhepunkt.

Egal ob Jung oder Alt: Sie können im Wylag 2017 wieder Geschichte zum Anfassen erleben!
Besucherhunde auf dem Wylag

In den letzen Tagen bekommen wir häufig Anfragen, ob man seinen Hund mitbringen darf ins Wylag?

Ja, darf man. Hunde sind willkommen. Wir erwarten natürlich dazu ein tadelloses Frauchen oder Herrchen, das sich um die Hinterlassenschaften kümmert.
Bitte kümmern Sie sich um Ihren Vierbeiner. Denken Sie daran, das an vielen Stellen Gefahren lauern (Feuer, Waffen, Raubvögel). Auch wenn die Vögel unseres Falkners "süß" und flauschig aussehen, sie stehen weit über Ihrem Vierbeiner in der Nahrungskette. Helfen Sie uns bitte mit, das der Tag auch für Ihren Vierbeiner ein tolles Erlebnis wird.

 
Eintrittspreise und Öffnungszeiten...

Wie in den vergangenen Jahren, wollen wir die Eintrittspreise familienfreundlich gestalten. Das Lager öffnet täglich um 11:00 Uhr. Die Taverne ist bis 24:00 Uhr geöffnet. Sie zahlen nur einmal den Tageseintritt und können somit den ganzen Tag das Wylag erneut besuchen, so bleiben Sie flexibel.

Hier gelangen Sie direkt zu den Infos (...weiter...)

   
  "Alte Schule" mit ihren Wikingerschiffen am Start
 

Das Projekt "Alte Schule" darf natürlich im Racesburg-Wylag 2017 nicht fehlen. Sie können mehrmals täglich mit einer erfahrenen Mannschaft zum "Plündern" auf den See hinausfahren (vorausgesetzt natürlich, das Wetter spielt mit...)

Informationen zum Projekt "Alte Schule - e.V." erhalten Sie auf der eigenen Webseite
(...hier...)